Content Marketing immer wichtiger

Die Budgets für Content Marketing werden in den nächsten 5 Jahren um 111 Prozent steigen, behauptet eine aktuelle Studie.

Für dieses Ergebnis befragte Facit Research bundesweit Geschäftsführer, Marketing- und Kommunikationschefs sowie Vertriebsleiter aus 60 Unternehmen. Das Ergebnis ist eindeutig: Mehr als 90 % der Befragten glauben, dass die Bedeutung von Content Marketing in den nächsten Jahren deutlich zunehmen wird.

Content Marketing zielt darauf ab, Unternehmen durch maßgeschneiderte Inhalte ein klares Profil im Web zu verschaffen und dadurch außerdem leicht auffindbar zu machen. Umso wichtiger ist dies, da Suchmaschinen wie Google ihre Suchalgorithmen immer weiter verfeinern und immer besser darin werden, irrelevante Ergebnisse auszufiltern.

Bei den geschaffenen Inhalten kann es sich um weiterführende detaillierte Informationen wie White Papers und Expertentipps handeln oder um Unterhaltung in Form von interaktiven Tools, Bildern oder Videos. Sie alle haben das Ziel, den Absender als Experten zu profilieren, der sein Know-how tatsächlich demonstriert, anstatt nur darüber zu reden.

Für professionelles und erfolgreiches Content Marketing sehen die befragten Unternehmen allerdings eine große, grundlegende Herausforderung: geeignete, aktuelle Inhalte und Mitarbeiter bzw. Partner mit ausreichender journalistischer Erfahrung zu finden. Gut die Hälfte der Befragten hat hier Nachholbedarf.

Weiterführende Links

Artikel zur Studie
Kurzinformation Online-PR
Ideas2go zum Thema Online-PR